Leinen los mit Spectrum, Rietveld und Visser

newamsterdam1_37.png

Wir können es kaum erwarten, Ihnen die neue wiederentdeckte Designs von dem niederländischen Meisterarchitekten Gerrit Rietveld und Spectrums Chefdesigner Martin Visser zu präsentieren und laden Sie herzlich ein, uns in der Designpost während der IMM 2019 vom 14. bis zum 20. Januar zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie! 

Designpost Preview
Bereits am Sonntag, den 13. Januar,  öffnet die Designpost von 13:00h - 20:00h ihre Türen für das alljährliche IMM Preopening, wo Sie bereits einen Vorgeschmack auf die Messehighlights erhalten. Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.
 
ArchitecTour
Lassen Sie sich von der ArchitecTour der Designpost inspirieren und erhalten Sie am Dienstag, den 15. Januar, Insiderwissen über die Entstehung der zeitlosen Re-Editions von Gerrit Rietveld and Martin Visser.

Öffnungszeiten Designpost während der IMM: 
Montag bis Donnerstag: 09:00h - 20:00h
Freitag und Samstag: 09:00h - 18:00h
Sonntag: 10:00h - 16:00h
 
Wir wünschen Ihnen eine spannende und anregende Design-Woche in Köln und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

ercol @ IMM 2019 Cologne

von_imm2019.jpg

der Arbeitsraum, der öffentliche Bereich und das moderne Zuhause vermischen sich heutzutage kontinuierlich. Die ercol VON Kollektion eignet sich für diese zeitgemäße Verbindung hervorragend. Der Isländische Designer Hlynur V. Atlason ist eine harmonische Verschmelzung von Funktionalität und Gemütlichkeit gelungen. Unter dem Leitgedanken "Home, Work and Play" lassen sich die verschiedenen Sitzelemente, Bänke und Tische dieses modularen Systems in unendlich vielen Varianten zusammenstellen. Sie eignen sich, dank des nutzerorientierten Designs, für einen zeitgemäßen Einsatz im Raum, in der vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten gefragt sind. 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns auf der IMM 2019 oder in der Designpost zu besuchen! Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, um persönlich einen Eindruck von den diversen Einsatzmöglichkeiten der VON Kollektion zu gewinnen.

ercol auf der IMM: 
Halle 3.2 Stand: D7 
Öffnungszeiten:  Mo. bis Sa.: 09:00h - 18:00h So.: 09:00h - 17:00h

ercol in der Designpost: 
Deutz-Mülheimerstr. 22a 50679 Köln
Öffnungszeiten:  Mo. bis Do.: 09:00h - 20:00h
Fr. und Sa.: 09:00h - 18:00h
So.: 10:00h - 16:00h

Wir wünschen Ihnen eine spannende und anregende Design-Woche in Köln. Sie erreichen uns auch während der Messezeit unter unserer Telefonnummer +49 221 2791120.
 
Wir freuen uns auf Sie! 

ercol & NODD

Ab den 01.12.2017 übernimmt Neue Objekte Design Distribution den Service und Vertrieb in Deutschland für das renommierte britische Unternehmen ercol. Wir sind sehr froh und stolz, dass ercol mit seiner fast 100-jährigen langen Tradition uns für diese wichtige Aufgabe auserwählt hat, und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Über ercol
Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1920 steht Design bei ercol im Mittelpunkt. ­ Design für Komfort, Design für Funktion, Design für Schönheit. ercol verbindet Funktionalität mit gutem Aussehen, sei es der unfangreiche Stauraum bei den Anrichten und Regalen, der Komfort der Schlafcouch und der Stühle oder die Nützlichkeit der Couch-, Ess- und Schreibtische. Neben dem inhouse Designteam beauftragt ercol einige der besten britischen und internationalen Designtalente mit der Entwicklung herausragender Möbel. ercols Design entwickelt sich ständig weiter, es reflektiert, wie man heute lebt, und spiegelt seit fast 100 Jahren die Qualität und Handwerkskunst des Unternehmens wider.

ercol Love Seat (Lucian R Ercolani)

ercol Love Seat (Lucian R Ercolani)

Die Historie
ercol wurde 1920 von Lucian Ercolani, einem jungen italienischen Einwanderer, gegründet, dessen einfaches Ziel es war, Möbel zu entwerfen, die gut gestaltet waren und von Handwerkern geschaffen wurden, die stolz auf ihre Tätigkeit waren.

Von der Geburt von Lucian Ercolani in den 1880er Jahren über die Einführung der Love Seats in den 1950er Jahren, die erste verwendete CNC-Maschine in der Fabrik in den 1980er Jahren, ercols 160.000 Quadratmeter große Fabrik, eröffnet im Jahr 2002, bis hin zu V & A Chair Arch 2009 und darüber hinaus: ercol hat eine reiche Geschichte, und ercols Zeitleiste zeigt wichtige Momente in unserer Geschichte und präsentiert viele historische Fotos aus dem Archiv – klicken Sie auf obenstehendes Bild und genießen Sie diesen historischen Abriss.

Heute arbeitet ercol mit internationalen renommierten Designern wie Matthew Hilton, Tomoko Azumi und Paola Navone zusammen. Sie lassen das legendäre ercol Design in einem neuen Licht erscheinen und kombinieren gekonnt zeitloses mit modernem funktionalem Design.

Produktion & Umwelt
Verantwortung für die Umwelt ist für ercol selbstverständlich: eine energieeffiziente Fabrik mit Biomassekesseln, die mit Holzabfällen betankt wird, die Verwendung von umweltfreundlichen wasserbasierten Oberflächen im Werk anstatt lösungsmittelbasierter Lacke und selbstverständlich die Nutzung von nachhaltigem Holz für die komplette Möbelkollektion.

ercol eröffnete in 2002 eine preisgekrönte eigene Fabrik in der Möbelregion Princes Risborough, Buckinghamshire. Die Umwelt spielte bereits beim Fabrikdesign eine Schlüsselrolle, sei es bei der Verwendung von Holzabfällen zur Bereitstellung von heißem Wasser und Heizung bis hin zum Einbau von Bewegungssensoren zur Steuerung der Bürobeleuchtung. Bei den Polstermöbeln mit sichtbarem, unverbautem Holzrahmen können die Polstersets augetauscht werden, wenn Sie in der Stimmung für einen Wechsel sind oder wenn die vorhandenen Polster verschlissen sind.

Das hauptsächlich verwendete Material ist Holz. Während ihres Wachstumsprozesses absorbieren die Bäume Kohlendioxid aus der Atmosphäre und tragen dadurch dazu bei, den Treibhauseffekt zu reduzieren. Im Gegensatz zu einigen anderen Möbelfirmen bezieht ercol sein Holz ausschließlich aus den Wäldern Nordamerikas und Europas. Dadurch vermeidet es, Holz aus Regionen der Erde zu beziehen, wo die Abholzung das Ökosystem zerstört, und es vermeidet die Abholzung gefährdeter Holzarten. ercol verwendet nur Ulme, Buche, Esche, Eiche und Walnuss. Die überwiegende Mehrheit der Möbel wird in Großbritannien hergestellt, so dass die Transportwege minimiert bleiben. 

Auszeichnungen
ercol ist stolz darauf, eine Vielzahl seiner Produkte mit dem Design Guild Mark anerkannt bekommen zu haben – die renommierte britische Auszeichnung, verliehen von der "Worshipful Company of Furniture Makers" (Ehrenwerte Gesellschaft der Möbelhersteller), in Anerkennung für die Exzellenz in der Gestaltung von Möbeln. Bereits ercol Gründer Lucian Ercolani hat das Design Guild Mark für seine Entwürfe erhalten, die heute Teil der ercol Originals Kollektion sind - eine einmalige Sammlung von Klassikern aus der langen ercol Geschichte. Lucians ikonischer Butterfly Stuhl, zusammen mit dem Stacking Stuhl, Love Seat, 354 Nest und Plank Tisch wurden alle mit dieser Auszeichnung geehrt. 

Ebenfalls von der ehrenwerten Gesellschaft der Möbelhersteller verliehen, erhielt ercol das Manufacturing Guild Mark. Die hiermit ausgezeichneten Unternehmen werden unter anderem auf ihr Engagement für Integrität, Qualität der Herstellung und das Engagement für die Mitarbeiterschulung überprüft. ercol freut sich sehr, diese Anerkennung für seine Leistungen auch in diesen Bereichen erhalten zu haben.

2013 kürte der Herausgeber der angesehensten Interior und Design Zeitschriften auf der International Contemporary Furniture Fair (ICFF) in New York die Marke ercol als "Best in Furniture".

SPECTRUM DESIGN DEAL #2

spectrum2_03.jpg

Beistelltischchen sehen am besten aus, wenn einige zusammenstehen! Daher startet Spectrum die Aktion 3 für 2.  Die Aktion startet am Montag, 16. Oktober und hat eine Laufzeit von 6 Wochen. Mehr Informationen über Spectrum und diese Aktion schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

IJhorst (2).jpg

Der Maler und New Babylon Architekt Constant Nieuwenhuys (1920 – 2005) hat 1953 verschiedene Möbel für Spectrum entworfen. Die IJhorst Beistelltische sind das herausragenste Resultat und inzwischen richtige Sammlerstücke!

Obenstehend können Sie den aktuellen Spectrum® Katalog als PDF-Datei herunterladen. Gerne können Sie bei uns auch einen gedruckten Katalog zum Blättern anfordern. Rufen Sie uns einfach an unter + 49 221 2791120 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@neueobjekte.de.

Ihr NODD Team

Anglepoise® + Paul Smith Mini und Giant

Mini_Anglepoise_Type75_X3_034.jpg

In seiner neuesten Zusammenarbeit mit Anglepoise® spielt Designer Paul Smith mit den Proportionen und wendet seine Designphilosophie 'classic with a twist' - klassische Entwürfe mit einer interessanten Note - nun auf die Mini- und Giant-Variante der ikonischen Type 75 Schreibtischleuchte an. Die Anglepoise® & Paul Smith Type 75 Mini  Schreibtischleuchten sind in den drei bewährten Farbschemata der Anglepoise® & Paul Smith Editionen 1-3 erhältlich, während die Anglepoise® & Paul Smith Giant Stehleuchte in den Farben der ersten gemeinsam von Anglepoise® und Paul Smith entworfenen Leuchte - der Edition 1 - überzeugt.

PaulSmith_Triple_041.jpg

Obenstehend können Sie den aktuellen Anglepoise® Katalog als PDF-Datei herunterladen. Gerne können Sie bei uns auch einen gedruckten Katalog zum Blättern anfordern. Rufen Sie uns einfach an unter + 49 221 2791120 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@neueobjekte.de.

Ihr NODD Team